Der Südalpen Panorama Höhenweg

An der Kammlinie der Grenze zwischen Österreich und Slowenien entlang

Auf dem Südalpen Panorama Höhenweg aussichtsreich über die Karawanken auf großer Tour unterwegs.
Auf dem Südalpen Panorama Höhenweg aussichtsreich über die Karawanken auf großer Tour unterwegs.

Geographische Gliederung der südosteuropäischen Alpen

Karnische Alpen - Karawanken - Steiner Alpen

Unter dem Südalpen Höhenweg über die südöstlichen Alpen wird eine fast 400 km lange Gebirgskamm Überschreitung der Karnischen Alpen, den Karawanken und den Steiner Alpen verstanden. Fast immer an den Landesgrenzen Österreich im Norden und Italien und Slowenien im Süden entlang. Je nach den touristischen Ansichten der einzelnen Regionen verlaufen die Wanderwege mal auf österreichischen Boden, Osttirol, Oberkärnten und Unterkärnten und mal auf italienischen Boden, der Region Friaul und durch Slowenien. Dazu kommen eine Vielzahl von Markierungen und regionale Bezeichnungen, sowie  bis dreisprachige Namen für einzelne touristische Begriffe. Teilweise mit der Via Alpina zusammen, dann mal mit der Alpe Adria Route und dem slowenischen Alpen Höhenweg. Weitere kleinere regionale Namen runden diese Vielzahl an Wegenamen das durcheinander vielfältig ab. 

 

Der natürlichste Wege Verlauf

Unabhängig von den jeweiligen bewirteten Berghütten beiderseits der Grenzen und weiteren finanziellen Interessen gilt doch dem versierten Bergsteiger die ideale Linie am Gebirgskamm zu ersteigen und zu bewandern. So habe ich es getan und den Südalpen Höhenweg auf der direktesten Route von West nach Ost beschrieben. Alle Bergsteige sind markiert und teilweise auch ordentlich beschildert. 

Was nun die Übernachtungen angeht, hier kam eigentlich das Corona Virus Jahr 2020 gerade richtig, ist das Leichttrekkingzelt das idealste für diesen Weitwanderweg. Unabhängig von den bewirteten Berghütten, wo man in der Regel im Hochsommer über Monate im Voraus buchen muss, unabhängig, ob das Wetter überhaupt dazu geeignet ist, diese Berghütten zum gebuchten Tag zu erreichen, ergeben sich immer passende Plätze zum freien Zelten.

 

Drei geteilter Wege Verlauf

Bei Sillian in Osttirol beginnt dieser fast 400 km lange Weitwanderweg. Unterbrochen wird die Karnische Route vom Plöckenpass und dem Nassfeld und endet zwischen Tarvisio und Arnoldstein an der Autobahn und der Bahnstrecke.

Hier beginnt dann nach Osten der Karawanken Höhenweg, unterbrochen vom Wurzenpass, den Jepzasattel bis zum Loiblpass. Beim Seebergsattel enden die Karawanken und wir befinden uns in den Steiner Alpen. Diese enden im Osten im Savinja Wildfluss Tal.

Über die Zeitdauer und der Etappen Anzahl kann man unendlich darüber diskutieren. Oft wird die Etappenanzahl an den Berghütten festgemacht. Meine Meinung ist, gut gepackt mit ausreichend Lebensmittel für 5 Tage loslaufen, und unterwegs sehen, was läuferisch und bergsteigerisch so geht.

Zwischen Mitte Juni und bis Ende Oktober ging es in den letzten 10 Jahren ganz gut, hier auf großer Tour unterwegs zu sein. Dem Klimawandel sei dank. Eher gibt es immer wieder Probleme an genügend frisches Trinkwasser zu gelangen und meist muss einiges immer mitgetragen werden.

 

Gipfeltouren und Klettersteige

Auf der ganzen 400 Km langen Route des Südalpen Panorama Höhenweg gibt es eine Vielzahl von lohnenden Berggipfeln und auch mehrere Klettersteige - eine Ferrata. Gipfelziele, welche unmittelbar an der Route liegen, habe ich immer mitgenommen, schon des Panorama wegen. Dies habe ich auch so im Detail hier ausführlich beschrieben. Was die Klettersteige im Gebiet betrifft, so stellt sich ein Problem. Über Wochen trägt niemand eine komplette Klettersteig Ausrüstung mit sich herum. Dazu kommt in der Regel der deutlich schwerere Tourenrucksack mit Zelt und Kocher. Hier muss jeder für sich selbst entscheiden, wie weit er mit der Belastung geht. Leichte Ferrata, welche am direkten Weg liegen und nicht allzu lang sind, dürften immer machbar sein. Bei großen Gipfeltouren kann man oftmals sein Tourengepäck und das Zelt am Startort der Tour liegen lassen. In wie weit man hier dann bereit ist, die Klettertour frei zu klettern, sollte jeder für sich selbst ausmachen. Klettersteige, welche an einer dreier Grad Führe angelegt wurde, sind für erfahrene Kletterer meist kein Problem.

 

In den Steiner Alpen auf großer Tour unterwegs.
In den Steiner Alpen auf großer Tour unterwegs.

Mein Angebot für das Jahr 2021

Es ist davon auszugehen, dass auch im Jahr 2021 der Corona Virus uns erhalten geblieben ist, mit all seinen Problemen. Nun habe ich 2020 alle meine geführten und betreuten Touren ausschließlich mit dem Zelt gemacht. Offene Berghütten wurden ausschließlich nur zum Essen und Trinken benützt, wobei wir immer nur Draußen gesessen sind. So war es schlichtweg unmöglich, sich überhaupt an jemanden zu infizieren. Dieses Angebot mache ich ausschließlich auch im Jahr 2021.

 

Wer Interesse hat, im nächsten Jahr unbeschwerte Touren Ferien in den südöstlichen Alpen zu erleben, darf sich bereits heute schon mal per E-Mail an mich melden. Bitte immer euren Zeitrahmen und die gewünschte Region mit angeben. Da ich nur maximal 5 Teilnehmer pro Tourenwoche mit nehme, bleiben die Gruppen überschaubar klein.