Der Lago di Sauris

In den Karnischen Voralpen liegt auf 981 m Höhe der Lago di Sauris

Der Lago di Sauris liegt in den Karnischen Voralpen auf 981 m Höhe umgeben von hohen Gebirgszügen.
Der Lago di Sauris liegt in den Karnischen Voralpen auf 981 m Höhe umgeben von hohen Gebirgszügen.

Die Geographische Lage des Bergsee und seinen Zugang

Der türkisblaue Stausee Lago di Sauris liegt auf 981 m Höhe in den Karnischen Voralpen. Seine mächtige Staumauer hat eine lichte Höhe von über 130 m. Umgeben ist der Lago di Sauris von einer meist Wald bedeckten lieblicheren Bergwelt. Seine weit oben auf 1300 m Höhe, Namen gebenden, Gemeinde Sauris ist bekannt für ihren vorzüglichen Schinken und Speck. Touristisch ist hier das Wandern und Mountain-bike fahren angesagt. Im Winter gibt es eine Vielzahl von Skitouren und Schneeschuhe Strecken. 

Mit dem PKW erreicht man Sauris und seien Bergsee, Lago di Sauris, am Besten über Vigo di Cadore, oberhalb der Piave gelegen und fährt die kleine Gebirgsstraße Nr.619 hoch zum Pass, Valico di Cima Ciampigotto, auf 1792 m. An der Casera Razzo vorbei und mit vielen Serpentinen hinunter nach Sauris di Sopra und Sauris di Sotto. Weitere 2 Km unterhalb liegt das der landschaftlich schön gelegene türkisblaue Lago di Sauris auf 981 m Höhe.

Eine weitere Zufahrtsmöglichkeit wäre von Ampezzo über den Passo del Pura zum Lago di Sauris.

 

Tief unten im Talbecken liegt der türkisblaue Lago di Sauris.
Tief unten im Talbecken liegt der türkisblaue Lago di Sauris.

Bergtouren und Wanderungen ab dem Lago di Sauris

Zum Rifugio Eimblat de Ribn

Gut ausgeschilderte, einfache Wanderung zu einer hübsch gelegenen im Sommer bewirteten Berghütte, der Eimblat de Ribn. Von hier ist die problemlose Bergtour zum Monte Pieltinis auf 2027 m in 2 Stunden möglich. 

 

Rund um den Lago di Sauris

Einfache 4 stündige Wanderung, gut bezeichnet und ausgeschildert. Von Sauris di Sopra den 1 er Wanderweg hinunter zum westlichen Ende des Lago di Sauris. Nun immer am Südufer auf dem breiten Schotterweg entlang bis zum östlichen Ende des Sees. An der 130 m hohen Staumauer entlang bis zum nördlichen Ende des Lago di Sauris. Hier links ab der Straße wiederum auf den 1 er Wanderweg und an der Agriturismo Malga Ruke vorbei zurück nach Sauris di Sopra.

 

Zum Ricovero Casera Nauleni und dem Monte Colmaier

Landschaftlich schöne Tagestour, gut ausgeschildert und farblich markiert. 

Von der Staumauer Lago di Sauris in westlicher Richtung der Straße entlang. 250 m hinter dem Straßentunnel etwas Aufmerksamkeit: hier zweigt ein kleiner Wanderweg nach links in den Bergwald, Bosco Flobia, ab. Nun in südlicher Richtung den Bergwald bis zum Erreichen eines Forstweges empor bis ihr auf den Sentiero Bosco Flobia stoßt. Diesen entlang und ihr kommt auf den Anello Casera Nauleni und zum Ricovero Casera Nauleni auf 1639 m. Bis hierher etwa 2:30 Std. 

Von der hübschen Selbstversorger Hütte wenige Meter wieder retour und auf den Anello Monte Colmaier hoch zur Forcella Nauleni, 1703 m. Von der Scharte aus in nördlicher Richtung hoch zum Monte Colmaier auf 1858 m. Jenseits auf einem markierten Bergsteig hinunter in die Forchia grande, 1739 m und bergauf zum Monte Sesilis, 1812 m. Nun weiter in nördlicher Richtung bergab durch den dichten Bergwald bis ihr auf eine Forststraße gelangt. Diese westlich haltend entlang bis zu einer kleinen Abzweigung, wo ein schmaler Wanderweg in nördlicher Richtung bergab führt. Dieser führt euch direkt hinunter zur Straße am südlichen Seeufer des Lago di Sauris.

 

Gewitter Stimmung am Lago di Sauris in den Karnischen Voralpen gelegen.
Gewitter Stimmung am Lago di Sauris in den Karnischen Voralpen gelegen.

Mountainbike Touren ab dem Lago di Sauris

Es gibt ab der Gemeinde Sauris eine Vielzahl von ausgeschilderten Mountainbike Touren. Die TABACCO Karte 1:25.000, Blatt 02, mit Sauris ist hier meine Empfehlung.

Die Auffahrt zur Casera Losa, 1765 m, zur Casera Forchia, 1730 m und mit dem Gipfel zum Monte Pieltinis auf 2027 m sind landschaftlich meine Empfehlung. Auch das große Almgebiet mit dem Agriturismo Casera Malins, 1672 m und zum kleinen Gebirgssee, Laghi di Feston auf 1833 m Höhe ist eine sehr lohnende Mountainbike Tour. 

Die Region um den Lago di Sauris wird auch vielfach von Rennrad Fahrern besucht. Da die Straßen aber nicht immer die Besten sind, denke ich, wäre ein sportlich leichtes Crossbike eher geeignet. Bis auf den August sind hier die meisten Landstraßen sehr PKW arm und gut geeignet, mit dem Rad zu befahren. Dafür gibt es von TABACCO eine recht brauchbare 1:100 000 Karte von der ganzen Region Friaul.

Noch eine Anmerkung: Die Straße Sella di Razzo zur Forcella Lavardet, 1531 m und dann weiter in nördlicher Richtung nach Santo Stefano ist ab der Forcella nicht für Rennräder befahrbar. Selbst ein Crossbike ist eigentlich ungeeignet. Hier geht es nur mit einem robusten Mountainbike weiter.

 

Die Gemeinde Sauris di Sopra - heimisch Plozn genannt - weit oberhalb  vom Lago di Sauris gelegen.
Die Gemeinde Sauris di Sopra - heimisch Plozn genannt - weit oberhalb vom Lago di Sauris gelegen.
Bekannt für ihren Schinken und Speck - die Gemeinde Sauris in den Karnischen Voralpen.
Bekannt für ihren Schinken und Speck - die Gemeinde Sauris in den Karnischen Voralpen.

 

Zurück zur Übersicht der  Bergseen in der Region Friaul.

 

Von der Bivera Dolomiten Gebirgsgruppe aus gesehen, das Bergdorf Sauris in den Karnischen Voralpen.
Von der Bivera Dolomiten Gebirgsgruppe aus gesehen, das Bergdorf Sauris in den Karnischen Voralpen.