Das Ricovero Casera la Pala

Südlich vom Lago die Barcis auf 1195 m stehende Selbstversorger Hütte.

Die Casera la Pala auf 1195 m stehende Selbstversorger Hütte.
Die Casera la Pala auf 1195 m stehende Selbstversorger Hütte.

Die Geografische Lage der Hütte und ihren Zugang

Das Ricovero Casera la Pala befindet sich südlich hoch über dem Lago di Barcis auf einer Waldlichtung in 1195 m Höhe. Über das ganze Jahr ist diese Selbstversorger Hütte gut erreichbar, im Sommer auch mit dem Mountainbike. Im Winter sind oftmals sehr schöne Schneeschuh Touren hier machbar. Die Berghütte ist immer offen zugänglich, hat Platz für 6 Personen und ist recht gut ausgestattet. Einen Schlafsack und die Liegematte muss aber mitgebracht werden.

Trinkwasser:  frisches Wasser aus einer Quelle ist hier keines vorhanden, nur ein Regen Auffangbehälter, bitte immer abkochen. Quellwasser müsst ihr vom Tal aus mit bringen.

Der Talaufstieg vom Lago di Barcis ist einfach, ausgeschildert und gut markiert. Der Bergsteig CAI 970 führt euch bei 800 Hm. und guten 2 Stunden zur Casera la Pala

 

Die gemütliche Innen Ausstattung der Casera la Pala.
Die gemütliche Innen Ausstattung der Casera la Pala.
Die Casera la Pala ist auch mit dem Mountainbike auf einer rustikalen Straße erreichbar.
Die Casera la Pala ist auch mit dem Mountainbike auf einer rustikalen Straße erreichbar.

Bergwanderungen ab der Casera la Pala

Zur Casera Montelonga und Casera Rupeit

Hier oben gibt es viele leichte Wandermöglichkeiten, wie zur Casera Montelonga und zur Casera Rupeit. Alle Wege sind gut ausgeschildert und farblich bezeichnet. Nur bei dichten Nebel und im Sommer oftmals hohen Gras können die Touren Probleme bereiten. Ideal ist das Gebiet hier oben im Herbst und im Winter.

Das Ricovero Casera la Pala
Das Ricovero Casera la Pala