Weitere Tagestouren im Rodnaer Gebirge

Empfohlene Bergtouren in den Muntii Rodnei

Tagestour von der Cabana Valea Secii zum Varf Negoiasa Mare, 2041 m

Diese sieben Stunden lange Tagesrundtour führt von der Cabana Valea Secii  durch ein einsames stille Tal der Muntii Rodnei hoch zum Varf Negoiasa Mare auf 2041 Meter Höhe und durch ein weiter westlich liegendes Tal wieder zurück. Im Gesamten müssen 1500 Hm. überwunden werden. Landschaftlich schöne Tour, gut markiert und bezeichnet. Da wir uns immer an der Südseite des Hauptkammes der Rodnaer Berge aufhalten, ist es eine Wohltat, einen Teil des Anstieges im Wald vor sich zu haben.

Steil bergan in unberührter Landschaft der Muntii Rodnei
Steil bergan in unberührter Landschaft der Muntii Rodnei

Wegbeschreibung:

Von der Cabana Valea Secii einen breiten Waldweg, blau markiert, nach Norden wandern bis zur Wegteilung. Wir nehmen das rechts liegende Bachtal für unseren Anstieg, weiterhin blau markiert. Leicht, aber stetig geht es bergan. Nun eine weitere Wegkreuzung bei einer Waldhütte. Nun linkshaltend, gelb markiert, durch ein enges Waldtal mit einem klaren Bach wasseraufwärts hoch zu einer Sennenhütte. Wir verlassen den dichten Wald und steigen in Serpentinen recht steil über Wiesen bergauf bis der Saua Puzdrelor erreicht ist. Am Pass geht es links weiter und wer möchte, kann in 20 Min. den Varf Puzdrelor mit 2189 m besteigen. Gleicher Weg retour.

Nun kommt ein rotmarkierter Weg, der uns westlich zur Scharte Barsanului führt. Weiter diesen Pfad entlang und hoch zum Varf Negoiasa Mare. In westlicher Richtung weiter, zwei Scharten queren bis von linker Seite ein gelb markierter Steig hochführt.

Diesen Steig gehen wir bergab, bleiben bei einer Wegteilung links, kommen an einer Sennenhütte vorbei und bei der Waldgrenze wird der gelb bezeichnete Steig steiler und führt in Serpentinen hinunter zu einem Bächlein.

Wir laufen dieses Tal nach Süden aus und kommen bei einer Waldhütte wieder auf unseren breiten Waldweg, der zur Cabana Valea Secii führt.

7 Std. Wanderzeit und 1500 Hm.

Und immer wieder berghoch die Muntii Rodnei
Und immer wieder berghoch die Muntii Rodnei
Wasserfall im Rodnaer Gebirge
Wasserfall im Rodnaer Gebirge

Tagestour von der Cabana Farmecul Pädurii zum Varf Nedeia Strajä

Diese acht Stunden lange Tagestour führt von der Cabana Farmecul Pädurii über einen Seitenkamm der Muntii Rodnei hoch zur Gipfelregion und über einen westlich davon weiteren Bergkamm wieder zurück. War die oben beschriebene Bergtour viel vom Wald geprägt, ist diese Route extrem aussichtsreich. Da wir uns aber auf der Südseite des Hauptkammes befinden, sollten wir unbedingt genügend zum Trinken mitnehmen.

 

Blühende Wiesen gehören einfach dazu.
Blühende Wiesen gehören einfach dazu.

Wegbeschreibung:

Hinter der Cabana beginnt der rot bezeichnete Aufstieg, erst durch den Wald recht steil, danach offeneres Gelände immer am Kamm entlang. Als erste bedeutende Erhebung erreichen wir den Nedeia Täranului mit 1857 m. 1200 Höhenmeter liegen hinter uns und gut 2:30 Std.

Über schöne Wiesen geht der Weg im leichten Auf und Ab sehr aussichtsreich in nördlicher Richtung weiter. Über weitere Erhebungen erreichen wir den Varf Nedeia Strajä.

Nun gibt es zwei Möglichkeiten für den Weiterweg. Sind wir bereits müde, könnte der linkshaltende Steig, der steil hinunter in ein Tal führt, die Tour deutlich angenehmer machen. Immer am Bach entlang nach Süden führt dieser in 2:30 Std. zurück zur Cabana.

Für alle Anderen geht der Pfad am Talbeginn schräg recht bergan, bis der folgende Seitenkamm erreicht worden ist. Nun blau markiert geht die Bergkammtour nach Süden, erreichen wir mehrere Erhebungen in aussichtsreicher Lage bis wir nach 3 Std. ab der Wegteilung eine offene ebene Bergwiese bei 1538 Meter Höhe erreichen.

Bei einer Sennenhütte geht es halblinks über diese Wiese zum Waldrand, hier erreichen wir einen schmalen Pfad, der uns hinunter bringt zum Ende der Auffahrtstraße zur Cabana Farmecul Pädurii. Nun noch 25 Min. das Tal hinein zur Cabana.

8 Stunden Wanderzeit und 1600 Höhenmeter im Auf und Ab.

 

Ausgangspunkt der Pasul Prislop - Prislop Pass
Ausgangspunkt der Pasul Prislop - Prislop Pass

Weitere Tagestour an der Nordseite der Muntii Rodnei

Eine Wasserfall Bergtour:

Von der Statiunea Borsa einen blau markierten Steig in südlicher Richtung bergan zum Buza Muntelui, 1663 m, knapp 2 Std.

Weiter fast eben hinüber zur Cabana Puzdrele, hier könnte auch gezeltet werden. Bei der Wegkreuzung halten wir uns halblinks, ein Steig, der zur Saua Galatului hochführt. Nun nach Osten, am Lacul Cailor vorbei, an einem weiteren Zeltplatz vorbei, immer blau bezeichnet und bei einer weiteren Weggabelung links hinunter zur Wiesenkuppe Stiol.

Nun Wegweiser und rot markiert der Wasserfallsteig der Cascade Cailor. Immer am Wasser bleibend tief hinunter und wieder zurück zur Statiunea Borsa.

1100 Hm. und 6 Stunden Gehzeit.

 

Muntii Rodnei
Muntii Rodnei