Das Zirkeltraining

Einleitung zum Circuit - oder Kreistraining

Hier kurz ein paar Beispiele zur Gestaltung eines Zirkeltrainings.

 

1. Ob in einer Sporthalle, am Sportplatz oder gar in der Natur - überall kann man ein Kreistraining gestalten und aufbauen. Dazu habe ich Euch ein paar Skizzen zur Anregung angeheftet.

 

2. Acht bis 20 Übungen lassen sich aufbauen, bitte darauf achten, das ein regelmäßiger Wechsel der belasteten Muskelgruppen stattfindet.

 

3. Als Intervalle gestaltet von 30 Sek Belastung mit 45 Sek Pause halte ich es ideal für das Zirkeltraining. Weitere Möglichkeiten wären 30 zu 30 Sek oder 45 zu 45 Sek. Noch längere Abschnitten zu trainieren bringen es nach meinen Erfahrungen nicht.

 

4. Ob mit Zwischenpausen nach den einzelnen Runden gearbeitet wird, ist Ansichtssache. Ich bin mehr für ein Durchtrainieren, bis die gewünschte Trainingssumme erreicht ist.

In meinem Beispiel mit 30/45 Sek wären das in einer Stunde 48 Übungen.

Zirkeltraining
Zirkeltraining
Weitere Übungen
Weitere Übungen
Weitere Vorschläge
Weitere Vorschläge
Krafttraing und Zirkelübungen
Krafttraing und Zirkelübungen
Weitere Übungen
Weitere Übungen
Variationen von Kraftübungen
Variationen von Kraftübungen